Hallo, wie können wir Ihnen behilflich sein?

Muss ich Dr. Fressnapf auch im Notfall konsultieren, bevor ich zum Tierarzt gehe?

Nein, wenn es sich um eine lebensbedrohliche Situation für Ihren Vierbeiner handelt, sollte keine Zeit verloren werden. Gehen Sie im Notfall bitte sofort zu Ihrem Tierarzt / Ihrer Tierärztin oder suchen eine Tierklinik auf. In lebensbedrohlichen Situationen / Notfällen müssen Sie nicht zunächst Dr. Fressnapf konsultieren, um eine volle Kostenerstattung (im Rahmen Ihrer im Tarif vereinbarten Leistung) für die Behandlung Ihres Haustiers zu erhalten.  

Auch bei Vorsorgebehandlungen ändert eine vorherige Beratung mit Dr. Fressnapf nichts an der Erstattungshöhe, da hierfür das Gesundheitsbudget genutzt werden kann.

Lesen Sie hier mehr zum Gesundheitsbudget

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Wie kann ich einen Dr. Fressnapf-Termin buchen?

Was genau ist Dr. Fressnapf und wie nutze ich den Service?

War dieser Beitrag hilfreich?

49 von 78 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen